Weihnachtsbaumverkauf 2020

Auch in diesem Jahr führt der Pfadfinderstamm Don Bosco bei uns an der kath. Kirche in Dahl den Weihnachtsbaumverkauf durch. Dieser findet am 12.12. von 9-13 Uhr statt. Um den Verkauf sicher ablaufen zu lassen, wäre es gut, wenn Sie sich im Vorfeld anmelden. So wissen wir zum einen ungefähr, mit wie vielen Leuten wir wann rechnen können und zum anderen läuft die Kontaktverfolgung so einfacher ab. Wenn Sie vor Ort einen Weihnachtsbaum kaufen möchten, geben Sie bitte die unten geforderten Informationen per E-Mail oder telefonisch an uns weiter.

Wenn Sie lieber Zuhause bleiben möchten, können wir Ihnen auch gerne einen Baum liefern. In diesem Fall reichen Sie einfach die geforderten Informationen an uns weiter, allerdings geben Sie bitte statt einer gewünschten Uhrzeit eine grobe Beschreibung Ihres Wunschbaumes an
(Wir liefern innerhalb von Hagen und Breckerfeld). Natürlich können wir nicht garantieren, dass der Baum genau so aussieht, wie Sie sich ihn
vorstellen, aber wir geben unser Bestes.

Füllen Sie bei der Anmeldung bitte die folgenden Felder aus.
Name:
Adresse:
E-Mail Adresse:
Telefon:

Wenn Sie vor Ort einen Baum kaufen möchten:
Mögliche Zeitspannen:
9.00-9.30Uhr, 9.30-10.00Uhr, 10.00-10.30Uhr, 10.30-11.00Uhr, 11.00-11.30Uhr, 11.30-12.00Uhr,
12.00-12.30Uhr, 12.30-13.00Uhr
gewünschte Zeitspanne:

Wenn Sie Zuhause bleiben möchten, kurze Beschreibung Ihres Wunschbaums:

Bitte ankreuzen, ob wir Ihre Daten erhalten und Sie im Rahmen des Weihnachtsbaumverkauf verwenden dürfen (mit diesen gehen wie selbstverständlich vertraulich um):
Ja
Nein

Schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit den benötigten Informationen an die nachfolgende E-Mail Adresse oder kontaktieren Sie uns telefonisch
Johanna Sauerbier: j.sauerbier1@t-online.de
Moritz Bock: 017643845566

Die Biber ziehen ins Volmetal ein

2020 wird es im Stamm Don Bosco eine Biberstufe für 5-6-Jährige geben, zunächst als Probelauf bis zu den Osterferien. Die Treffen der Biber finden montags alle zwei Wochen (20.1.+ 3.2.+ 17.2.+ 2.3.+ 16.3.+ 30.3.) von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Kallestraße statt. Wir treffen uns vor dem Gruppenraum der Pfadfinder (Rückseite der Kirche). Das Leitungsteam besteht aus Natalie Clever, Anja Obereiner und Gina Gerbothe.

Biber halten sich bevorzugt im Freien auf, deshalb bitten wir um dem Wetter entsprechend geeignete Kleidung. Eltern können an einem Schnuppertreffen gerne teilnehmen, langfristig ist es wünschenswert, dass die Kinder alleine an den Treffen teilnehmen.

Interesse oder Rückfragen bitte an Gina Gerbothe 0176/83298030 oder mail@gerbothe.com

Für die Teilnahme an den Bibertreffen benötigen wir einen kleinen Erfassungsbogen (Name, Telefonnummer der Eltern, Hinweise zu Allergien oder Krankheiten), den wir bei Interesse zuschicken. Nach einem Schnuppertreffen bitten wir um Anmeldung bei der DPSG zwecks Versicherung während der Veranstaltung. Die Anmeldung ist während unserer Probezeit eine kostenlose Schnupper-Mitgliedschaft bei der DPSG.

Wir freuen uns auf zahlreiche, abenteuerlustige Biber!

Natalie, Anja und Gina

Der neue Stammestransporter ist da!

Dank zahlreicher Einzelspenden und einer großzügigen Bezuschussung durch die Bezirksvertretung Hagen-Süd ist es nun endlich soweit: der Förderkreis konnte einen neuen Stammestransporter anschaffen! Mit neun Plätzen und großem Kofferraum können sich unsere jungen Pfadfinder*innen nun auf neue Abenteuerreisen freuen.

Wir danken den zahlreichen Spendern für ihre Unterstützung!

Noch ist der Wagen einfarbig – wir suchen weiterhin Unterstützer*innen, die mit ihrem Firmenlogo auf dem Fahrzeug werben und uns so langfristig unterstützen möchten. Interessenten können gerne den Förderkreisvorstand ansprechen oder anschreiben unter foerderkreis@stammdonbosco.de.

Mut zum Frieden

In diesem Jahr haben wir wieder „Mut zum Frieden“! Unter diesem Motto steht die jährliche Friedenslichtaktion und wir freuen uns schon darauf, das Licht aus Bethlehem am Sonntag im Essener Dom in Empfang zu nehmen. Abends werden wir dieses um 19 Uhr an den Bürgermeister auf dem Hagener Weihnachtsmarkt überreichen und anschließend kommt es mit nach Dahl. Am 21.12. möchten wir das Friedenslicht im Rahmen eines selbst gestalteten Gottesdienstes an alle Dahler verteilen. Hierfür treffen wir uns um 18.30 Uhr in der kath. Kirche. Denkt an eure Kerzen! 🕯️🕊️